Thema

Datum

Ort

Kosten

Die Seminarabende stehen unter dem Motto
"Aktive Imagination nach C.G.Jung".
An jedem Abend wird es ein kurzes Streiflicht auf Jung´s Werk geben und eine Einführung in das jeweilige Thema.
Der Hauptanteil des Abends besteht aus Imaginationsübungen und Musikreisen zur Schulung der eigenen Intuition.

Seminarabend "Aktive Imagination"
Der Engel und das innere Kind -
Große Archetypen und ihre Bedeutung

Häufig tauchen diese beiden archetypischen Bilder zusammen auf: der Engel, der die Geburt des göttlichen Kindes verkündet und der Schutzengel, der das Kind an der Hand führt.
Der Engel scheint leichter zum (inneren) Kind zu sprechen als zum Erwachsenen, dessen Verstand sich diesem inneren Dialog oft widersetzt.

Auf diesen Dialog wollen wir einen Blick werfen und damit auch auf die Bedeutung für die eigene aktuelle Lebenssituation.

24.04.2018

19:00 - 21:00 Uhr

Praxis
Anna Röcker

30,- Euro

Modalitäten

Seminarabend "Aktive Imagination"
Sehnsuchtsziel Urvertrauen

Für C.G.Jung war die Frage von entscheidender Bedeutung, worauf der Mensch bezogen ist, worauf er vertraut.
Wir können auf unsere Intelligenz vertrauen, auf die körperliche Kraft, auf unsere Gesundheit, auf die Partner und Freunde usw. Aber es gibt immer wieder Situationen im Leben, wo es um ein tieferes Vertrauen geht. Dieses Vertrauen zu stärken ist eine lebenslange und lohnende Aufgabe, der wir uns an diesem Abend zuwenden.

16.05.2018

19:00 - 21:00 Uhr

Praxis
Anna Röcker

30,- Euro

Modalitäten

Seminarabend "Aktive Imagination"
Animus und Anima - ein ewiges Paar

C.G.Jung beschäftigte sich lebenslang mit diesen Begriffen. Das Kennen- und Verstehenlernen der jeweils anderen Seite in uns wirkt sich in allen Lebensbereichen positiv aus.
Die Mythen und Märchen der Welt helfen uns, Anima und Animus aus archetypischer Sicht zu verstehen und in uns selbst wiederzufinden. So können sie zu wertvollen Lebensbegleitern werden.

07.06.2018

19:00 - 21:00 Uhr

Praxis
Anna Röcker

30,- Euro

Modalitäten

Seminarabend "Aktive Imagination"
Die Macht des positiven Denkens - Möglichkeiten und Grenzen

Die Erkenntnisse der Gehirnforschung zeigen uns, dass der Kraft unserer Gedanken fast keine Grenzen gesetzt sind. Wir haben einen großen Einfluss auf unser Leben.
An diesem Abend geht es darum herauszufinden, was die Kraft der Gedanken fördert und wo die Grenzen des positiven Denkens liegen.

10.07.2018

19:00 - 21:00 Uhr

Praxis
Anna Röcker

30,- Euro

Modalitäten

Workshop
Meditation für Alle als Kraftquelle für den Alltag

"Meditation verbindet Rationalität und Spiritualität miteinander" schreibt der Meditationsforscher Dr.Ulrich Ott von der Universität Gießen. Sie fördert einerseits die Selbstbestimmung und Gesundheit und lässt uns andererseits die Verbindung mit anderen Menschen, mit der Natur und der Welt wahrnehmen.

Meditation – so zeigt die Erfahrung – hat viele positive Auswirkungen, u.a.

- wirkt sie positiv auf körperliche und seelische Gesundheit
- macht wacher und gleichzeitig gelassener
- ist eine Kraftquelle im Alltag
- fördert Achtsamkeit und Empathie
- fördert die Intuition
- kann zur Quelle von Kreativität und Erfolg werden

In diesem Workshop können Sie Wichtiges über die Grundlagen der Meditation erfahren und einen Vierstufen-Weg zur Meditation erlernen.
Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die Musikmeditation ein.

Dieser Workshop ist für Alle geeignet, die einen Einstieg in die  Meditation suchen oder ihre eigene Meditationspraxis vertiefen wollen.

Freitag 04.05.2018
17:00 - 20:00 Uhr

Samstag 05.05.2018
09:30 - 14:30 Uhr

Praxis
Anna Röcker

150,- Euro
(incl. Pausensnacks + Getränke)

Modalitäten

Die Energie der Chakras verstehen und nutzen

01./02.06.2018

Dorfstrasse 1
CH-5233 Stilli b. Brugg

Näheres siehe
LIKA Fachschule

Workshop
Chakra-Healing

01./02.09.2018

Aarbergergasse 46
CH-3011 Bern

Näheres siehe
Yoga Carmen Costa

Seminarwochenende "Inner Coaching"
Der Frosch,
die Prinzessin und der Held
Eine Entdeckungsreise zu den mythischen Gestalten in der eigenen Seele

"Reiseführer" an diesem Wochenende werden dabei Klassische Musik und Aktive Imagination sein. Für C.G.Jung geben diese Reisen ins Innere die wichtigste Orientierung auf dem eigenen Individuationsweg.

In jeder dieser Gestalten entdecken wir Anteile von uns selbst, von denen der ein oder andere JETZT bewusst werden und sein Potenzial entfalten möchte.

Geeignet ist das Seminar für Alle, die auf der Suche nach Wegweisung sind, Probleme anders beleuchten möchten oder einfach nur Freude an einem spielerischen Umgang mit den archetypischen Gestalten, - die uns in den Märchen und Mythen der Welt begegnen -, im eigenen Inneren haben.

12. - 14.10.2018

Freitag 17:30 Uhr
bis
Sonntag 13:00 Uhr

Johannes-Schlößl
Gästehaus der
Pallottiner

Mönchsberg 24
A-5020 Salzburg

210,- Euro

Übernachtung  im EZ mit Vollpension
94,- Euro / Tag

Modalitäten